Trennungsunterhalt Rechner

Keine Zeit für Kanzleibesuche? Nutzen Sie unsere Online-Scheidung:

Anwältin I. von Kemphen-Folkerts Anwältin I. von Kemphen-Folkerts

Schnell & einfach Ihre Scheidung bequem online einreichen

  1. Sie füllen das Formular aus.
  2. Wir reichen Ihre Scheidung ein.
  3. Der Scheidungstermin findet statt.

Wir führen Ihre Scheidung so schnell, so einfach und so günstig wie nur möglich für Sie durch.

Trennungsunterhalt

Bitte geben Sie das Nettoeinkommen der Ehefrau ein.

Mit unserem kostenlosen Trennungsunterhalt Rechner können Sie ganz einfach den Trennungsunterhalt für Ihre individuelle Situation berechnen.

Geben Sie einfach das monatliche Nettoeinkommen der Ehefrau und des Ehemanns ein und automatisch wird der zuzahlende Trennungsunterhalt berechnet.

Neben der ungefähr zu zahlenden Summe wird auch angezeigt, wer den Trennungsunterhalt an wen zahlen muss. Der Ehemann an die Ehefrau oder andersherum. Auf Basis der eingegebenen Daten kann auch diese Information ganz einfach ermittelt werden.

Wurde ein Darlehen während der Ehe aufgenommen? Geben Sie einfach zusätzlich in dem untersten Feld des Trennungsunterhalt Rechner die monatliche Darlehensrate ein und sofort wird auch dieser Wert bei der Kalkulation des Trennungsunterhalts berücksichtigt.

Nach § 1361 BGB hat der finanziell schwächere Ehegatte bei dem Getrenntleben einen Anspruch auf Unterhalt in angemessener Höhe, also Trennungsunterhalt, gegen den anderen Ehepartner.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle Angaben hier nur einen ungefähren Richtwert darstellen.

Prozesskostenhilfe können Sie hier berechnen: Prozesskostenhilferechner

Ausführliche Details zu den Scheidungskosten gibt es hier: Scheidungskosten

Keine Zeit für Kanzleibesuche? Nutzen Sie unsere Online-Scheidung: